English version Version française Nederlandse versie
Versión española Variante auf Deutsch Версия на русском Versione italiana Versão em Português Versão em Português Dansk Version Στα Αγγλικά Українська версія Chinese Version Wersja polska 영어 버전 Facebook Facebook
Logo_German Slogan_German

Unternehmensnachrichten

Neue Malzsorte - Château Wheat Chocolat

Merkmale: Belgisches Malz Wheat Chocolat. Das Weizenmalz wird bei 230°C geröstet und dann schnell runtergekühlt, wenn die gewünschte Farbe erreicht wird.

Eigenschaften: Château Wheat Chocolat ist ein stark geröstetes Malz, doch nicht so stark wie das Malz Chateau Wheat Black. Dieses Malz verleiht dem Bier eine tiefe Braunfarbe mit einem Hint von schwarzem Kaffee und edelbitterer Schokolade. Die Weizenvariante des Chocolat-Malzes hat einen ausgeprägteren Charakter von dunkler Schokolade im Vergleich zur Gerste. Dieses Malz trägt Farbe und Geschmack vielen dunklen Bierarten bei, und englische Biersorten so wie Stouts, Porters oder Brown Ales bekommen eine gewisse Samtigkeit und Weichheit.
Château Wheat Chocolat ist entspelzt und wurde von Castle Malting entwickelt, um Adstringenz, Bitterkeit und trockenen Geschmack oder Nachgeschmack in Bieren zu vermeiden. Dieses Malz das entspelzte* Chocolat-Gerstenmalz im Verhältnis 1:1 ersetzen, und vermittelt einen milderen Geschmack.

*Entspelzte (oder entbitterte) Chocolat- oder Black-Gerstenmalze sind stark geröstete Malze, die vor dem Rösten entspelzt wurden, Sie können einzelne Spelzreste enthalten. Wenn es auch nicht möglich ist, die Spelzreste komplett zu entfernen, entstehen eben dank Spelze beim Rösten bittere Noten. Entspelzte Röstmalze werden eine gewisse Bitterkeit, Adstringenz und trockenen Geschmack oder Nachgeschmack Ihrem Bier verleihen.

Published: 2/12/2016

...
Belgisches Bier wird UNESCO-Kulturerbe

Von goldenem Pilsener und Dunkelbier bis hin zu starken Trappistenbieren, die in Klostern gebraut werden: Belgisches Bier ist weltweit anerkannt. Die Ursprünge des belgischen Bierbrauens gehen auf die Zeit vor dem Mittelalter zurück. Und heutzutage schätzen Biergenießer die unendliche Vielfalt der Biere in Belgien, die so nirgendwo sonst in der Welt zu finden ist.

Am 30. November 2016 hat die UNESCO die belgische Bierkultur zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit ernannt. Diese Auszeichnung berücksichtigt vor allem die Vielfältigkeit, die Innovativität und auch die Bewahrung der Tradition des belgischen Bieres.

Durch die lange Geschichte der Trappistenklöster und nicht zuletzt durch die Experimentierfreudigkeit mit Früchten und Gewürzen ist in Belgien über die Jahrhunderte hinweg eine Bierlandschaft entstanden, die weltweit ihresgleichen sucht.

Es gibt über 3.000 Biere in Belgien sowie über 200 Brauereien - und auch diese Brauereien haben eine Bierkultur geschaffen. 

Belgisches Bier wird international für seine Vielfalt an Geschmacks- und Aromanuancen von extrem sauer bis bitter geschätzt. Die Bierkultur wird im ganzen Land gelebt. In jeder Provinz gibt es Brauereien, Restaurants und Kneipen, die mit ihrer Kreativität zur Vielfalt der belgischen Bierlandschaft beitragen.

„Es sind die einzigartige Vielfalt der Braukunst und die Intensität der zum belgischen Alltag gehörenden und mit belgischen Festen untrennbar verbundenen Bierkultur, die letztlich dazu führen, dass diese Bierkultur zur Identität und zum kulturellen Erbe des ganzen Landes gehört”, finden die belgischen Minister für Kultur.

Immer mehr Länder bringen neue Biersorten hervor, die von belgischen Bieren inspiriert wurden. Wir sind stolz, dass belgische Biere weltweit als solider Bezugspunkt und Inspirationsquelle für Bierkreationen dienen.

Um den Ansprüchen gerecht zu werden, die durch die Vielzahl der Biersorten an unsere Produkte gestellt werden, hat Castle Malting eine breite Palette an Basis- und Spezialmalzsorten entwickelt. Sowohl die einmaligen Eigenschaften dieser Malzsorten als auch die einzigartigen Brauverfahren tragen zur berühmten Qualität zahlreicher bekannter belgischer Biere bei.

Alle auf unserer Webseite dargestellten Rezepte haben berühmte belgische Biere als Basis und werden idealerweise mit den belgischen Malzen von Castle Malting gebraut.

Diese Rezepte sind als Inspirationsquelle gedacht, verleihen Sie Ihrem Bier gern eine persönliche Note.

Published: 1/12/2016

...
Loading